Allgäuer Bauern schlagen Mondholz.

Wir geben Allgäuer Bauern eine Chance: Bei uns im Allgäu wächst viel Holz. Aber die großen, kräftigen Stämme mit mächtigen Ästen sind auf den Weltmärkten die nach glattem, astlosem Rohmaterial verlangen, nicht begehrt. Und das obwohl früher bodenständiges, ehrliches Holz mit Ästen z. B. als Hochzeitstanne geehrt wurde.

Mondholz stärkt die Regionalwirtschaft und ist ökonomisch und ökologisch sinnvoll. Denn prinzipiell ist Holz ein günstiger Baustoff, der sogar schneller nachwächst als wir ihn aufbrauchen.

Weiter
Mondholz - Was ist das?
Verarbeitung
Einsatzbereiche
Vorteile von Mondholz
Preise und Anfrage
Architekturbüro Felkner
KontaktImpressum
© euphora